Leider musste der traditionelle Weihnachtsbaumverkauf mit Kinderpunch und Glühwein dieses Jahr entfallen. Dennoch wurden einige heimische Weihnachtsbäume 🎄 vor Ort geschlagen und von den ansässigen Kunden abtransportiert. Zum Ausgleich haben unsere Kinder heute in einem rund 700 qm großen Waldtsück des Bopparder Stadtwaldes neue klimaresilliente Baumarten gepflanzt. Wildkirschen und Esskastanien werden nun hoffentlich wachsen und gedeihen. Herzlichen Dank an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Forsts und Revierförster Ralf Kerber. Ökologische Waldwirtschaft spielt für uns als einer der größten kommunalen Waldbesitzer eine  entscheidende große Rolle. Daran arbeiten wir weiter. Einen frohen 4. Advent.